twitter btn

rss btn


5G Conformance Toolset von Keysight vom PTCRB validiert


Böblingen, 18. Dezember 2018


Das 5G Conformance Toolset von Keysight Technologies (NYSE: KEYS) ist die erste Testlösung, die von PTCRB, einem Zertifizierungsforum ausgewählter führender Mobilfunkbetreiber, für die 5G New Radio (NR)-Gerätezertifizierung zugelassen wurde.

Dieser Meilenstein wurde durch die erweiterte Zusammenarbeit zwischen Keysight und Qualcomm Technologies erreicht, einer Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated, deren Zweck die Überprüfung der Spezifikationen für Hochfrequenz- (RF) und Protokollkonformitätstests gemäß dem 3rd Generation Partnership Project (3GPP) ist. Konformitätstests, die von Zertifizierungsstellen wie PTCRB durchgeführt werden, sollen sicherstellen, dass kommerzielle 5G-Geräte den neuesten Spezifikationen 3GPP Release 15 entsprechen und in Mobilfunknetzen wie erwartet funktionieren.

Das Keysight 5G Conformance Toolset basiert auf der UXM 5G Wireless Test Platform von Keysight und ist Teil des 5G Network Emulation Solution Portfolios von Keysight. Es unterstützt den ersten und einzigen validierten 5G RF-Testfall, um die Einhaltung der 3GPP 5G NR NSA (Non-Standalone) Anforderungen für minimale Ausgangsleistung zu überprüfen, die von einem 5G mobilen Gerät im Sub-6GHz-Bereich erzeugt wird.

"Die PTCRB-Zulassung der 5G-Testlösung von Keysight setzt einen wichtigen Meilenstein und ermöglicht es Keysights Kunden, die Entwicklung und Validierung von 5G-Produkten zu beschleunigen", erläutert Kailash Narayananan, Vice President der Wireless-Testgruppe von Keysight. "Die enge Zusammenarbeit von Keysight mit wichtigen Marktteilnehmern und die Beteiligung an Standardisierungsorganisationen haben zum Erreichen dieses Meilensteines beigetragen und den frühen kommerziellen Einsatz von 5G erleichtert."

Keysight unterstützt den gesamten Prozess der Gerätezertifizierung

Das Keysight 5G Conformance Toolset befasst sich mit dem Workflow der Geräteentwicklung vom frühen Design über die Abnahme bis hin zur Fertigung. Die kompakte Lösung unterstützt den gesamten Prozess der Gerätezertifizierung und skaliert, um die Verifizierung und Zertifizierung mobiler Geräte von RF über Radio Resource Management (RRM) bis hin zum Protokoll zu erleichtern. Das Toolset ermöglicht es dem Anwender, neue Designs sowohl für FR1 (Sub-6GHz-Frequenzen) als auch für FR2 (mm-Wellen-Frequenzen) zu zertifizieren.

"Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit Keysight auszuweiten, um OEMs und Mobilfunkbetreiber bei der Erfüllung der 5G-Konformitätsanforderungen zu unterstützen", sagt Prashant Dogra, Vice President, Engineering bei Qualcomm Technologies. "Keysights führende 5G-Testlösungen sind entscheidend für die Beschleunigung der Entwicklung und Einführung von 5G."